HF-MESSTECHNIK

HF-MESSTECHNIK

Wenn man sich mit Simulation, Modellbildung und High Speed PCB Design beschäftigt, darf natürlich die HF-Messtechnik nicht fehlen.
Warum?: Weil die Ergebnisse aus Simulation und Modellbildung auf ihre Plausibilität verifiziert werden müssen.
Dafür bietet es sich an, im ersten Schritt einfache Teststrukturen physikalisch aufzubauen und diese simulations- und messtechnisch zu untersuchen. Die gewonnenen Ergebnisse werden dann gegenübergestellt und der Grund für etwaige Abweichungen eingehend untersucht.
simple_diff
97df8a59b3  simple_diff_matlab_01
Simulation, Messung und Ergebnisse einer Teststruktur
Die oben angeführten Überlegungen und Erkenntnisse fließen dann natürlich unmittelbar in das „Endprodukt“ HIGH SPEED PCB DESIGN ein. Kritische Bereiche des fertigen Leiterplattendesigns (crosstalk zwischen Leitungen, differential pairs, power planes,…) werden dann ihrerseits auf das vorher prognostizierte Verhalten untersucht.
Somit haben wir einen geschlossenen Designflow, aus dessen Ergebnisse wir unser Know-How ständig erweitern.
Es stehen uns verschiedene messtechnische Werkzeuge zur Verfügung welche in den Unterrubriken

genauer erörtert werden.