IT-Campus und Systemintegration

Betreuerteam: Dr. Wolfgang Werth, Ingmar Bihlo, Jennifer Janisch Praktikantinnen: Neda Kristic und Stefanie Viczeck

Betreuerteam: Dr. Wolfgang Werth, Ingmar Bihlo, Jennifer Janisch Praktikantinnen: Neda Kristic und Stefanie Viczeck

Im Rahmen des IT-Campus 2008 durften wir zwei Praktikantinennen bei uns begrüssen, die mit den Themen Leiterplattenherstellung und -bestückung betraut wurden. Ein weiterer Schwerpunkt war das Thema „Robotik“ unseres Kollegen Dr. Werth Wolfgang. Hier durften die Praktikantinnen das Programmieren von Robotern, sowie die Hintergründe der Steuerungen erlernen.

Weitere Infos, Bilder und Plakte zu den Ferialpraktika hier:

http://www.itcampus.at/itcampus/downloads/PRAKTIKUMplakat_fertig_2.pdf

Hintergründe zum IT-Campus:

Der IT-Campus ist ein Kooperationsprojekt der Alpen-Adria-Universität Klagenfurt, der Fachhochschule Kärnten, dem Lakeside Science & Technology Park und dem Technologiepark Villach. Seine Aufgabe ist es, die vielen Facetten informationstechnischer Studien aufzuzeigen und Kärnten als attraktiven, effizienten IT-Bildungsstandort im Bewusstsein aller relevanten Zielgruppen zu verankern. Der IT-Campus konzentrierte sich in einer ersten Phase 2005/06 auf die Einführung und Bewerbung der Dachmarke „IT-Campus Kärnten“ als eine gemeinsame Informationsplattform für IT-orientierte Studien. „Direkt am Bedürfnis und Wahrnehmungskanal der Zielgruppen“ lautet nun das Motto. Die IT-Studien und Berufsbilder werden bei Jugendlichen, Eltern, Bildungs- und StudienberaterInnen und LehrerInnen vorgestellt. Umgesetzt wird dies z.B. durch Schulbesuche und -projekte sowie IT-Ferialpraktika und Summercamps.